Wilhelmine Pigorsch  

Praxis für ganzheitliche Psychotherapie

Wer sein Denken verändert, verändert sein Leben

Spiritualität


Spiritualität ist Liebe, Verständnis, Zufriedenheit, Harmonie, Bedachtsamkeit, Verantwortung. 


Mehr Spiritualität bedeutet vor allem ein höheres Bewusstsein. Eine höhere Spiritualität wird Ihre Schwingungsfrequenz erhöhen, was Ihnen ein starkes Gefühl von Freude vermitteln wird. Wenn Ihre Schwingungsfrequenz hoch ist, werden Sie ein guter Erschaffer sein. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Wünsche leicht und schnell realisieren werden.


Jemand, der sehr spirituell ist, denkt nicht nur an sich, sondern auch an andere. Er fühlt sich verantwortlich, wenn seine Handlungen eine Auswirkung auf andere Menschen haben. Er ist bedachtsam. Er versteht, dass wir Teil einer Einheit sind. Und versteht, dass alles, was er gibt und aussendet, zu ihm zurückkommt.

 

Mit mehr Spiritualität verbessern Sie Ihr Bewusstsein. Sie werden mehr von dem was da ist wahrnehmen. Beispielsweise werden Sie auf Möglichkeiten aufmerksam werden, die Sie zu Ihrem Vorteil nützen können, jedoch ohne eine erhöhe Spiritualität nicht erkennen. Denken Sie auch daran, dass Sie andere Menschen nur dann lieben und schätzen, wenn Sie sich selbst lieben und schätzen.


Wenn Sie spirituell sind, werden Sie verstehen, dass Ihr Geist weit wichtiger ist als Ihr Körper. Wenn Ihr Geist gesund ist, dann wird auch Ihr Körper gesund sein und Ihr Leben wird generell gut und schön sein. Bei Spiritualität geht es also in erster Linie um den Geist. um ein erhöhtes Bewusstsein. 


Leistungen: Reiki, Rückführungen, Energiearbeit, Chakrenarbeit, Meditationen